Michael Leykauf, Home

Dipl.-Ing. Michael Leykauf

Arbeitsgebiet(e)

  • Modellgestützte Diagnosemethoden für direkteinspritzende Ottomotoren

Publications

Exportieren als [feed] Atom [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppiere nach: Publikationsjahr | Typ des Eintrags | Keine Gruppierung
Springe zu: 2009 | 2008
Anzahl der Einträge: 2.

2009

Isermann, Rolf ; Leykauf, Michael (2009):
Model-based fault diagnosis of a direct injection gasoline engine with homogeneous and stratified operation.
In: 7th IFAC International Symposium on Fault Detection, Supervision and Safety of Technical Processes. SAFEPROCESS 2009. Barcelona, Spain, June 30, S. 899-904, (07), [Artikel]

2008

Leykauf, Michael ; Isermann, Rolf (2008):
Model-based fault diagnosis of a direct injection gasoline engine with homogeneous and stratified operation.
In: 8. Internationales Symposium "Automobil- und Motorentechnik", 11. - 12., [Konferenzveröffentlichung]

Diese Liste wurde am Fri Sep 13 05:36:01 2019 CEST generiert.

zur Liste

Modellgestützte Diagnosemethoden für direkteinspritzende Ottomotoren

Im Rahmen meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter habe ich die folgenden Forschungsvorhaben der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V. (FVV) bearbeitet:

  • Diagnosemethoden GDI-Motor, FVV-Vorhaben-Nr. 829
  • Diagnosemethoden GDI-Motor II, FVV-Vorhaben-Nr. 888

Gefödert wurden die Projekte durch FVV und VDMA mit AiF-Finanzierung.

FVV-Mitglieder können die Berichte und Foliensätze der Arbeitskreissitzungen über den ProMeta-Server abrufen.

Beteiligte Firmen: Volkswagen AG, Adam Opel GmbH, Robert Bosch GmbH, Siemens VDO AG, Daimler AG, Volvo, Delphi Automotive Systems, u.a.

Betreute Institutsaufgaben

  • Betreuung der Studienpläne Automatisierungstechnik
  • Betreuung Studenten beim Sokrates-Austauschprogramm
  • Betreuung der Vorlesung „Digitale Simulation dynamischer Systeme“ (Dr.-Ing. A. Schumann)