Disputation von Marcel Bonnert

Am 08. November war es endlich soweit: Marcel Bonnert verteidigt erfolgreich seine Dissertation!

Unter den wachsamen Augen und Ohren der Athene und der Prüfungskommission hielt Herr Bonnert seinen Vortrag und wurde intensiv in seinem Wissen geprüft.

Das Thema der Doktorarbeit von Herrn Bonnert lautet: Identifikation, Analyse und Regelung nichtlinearer dynamischer Systeme mittels des Koopman-Operators, künstlicher neuronaler Netze und linearer Zustandsregler.

Die Prüfungskommission setzte sich wie folgt zusammen:
Vorsitz: Prof. Dr.-Ing. Tran Quoc Khanh
Referierende: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Konigorski, Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Rolf Isermann
Prüfer: Prof. Dr. techn. Heinz Koeppl, Prof. Dr.-Ing. Christoph Hoog Antink

Im Zeichen von Corona fand die Disputation als Hybrid-Veranstaltung statt. Die Prüfungskommission und der Doktorand waren vor Ort am Institut. Gäste konnten sich via Zoom dazuschalten.

Herzlichen Glückwunsch an Marcel Bonnert von uns allen!