rtm

Herzlich Willkommen …

… beim Fachgebiet Regelungstechnik und Mechatronik (rtm) der TU Darmstadt.

Neben der Lehre im Bereich Regelungstechnik und Mechatronik beschäftigen wir uns in der Forschung darüber hinaus mit Fragen der Modellbildung und Automatisierung komplexer dynamischer Systeme und sind damit auch ihr Partner auf allen Gebieten der modernen Regelungs- und Steuerungstechnik.

Aktuelles

  • 02.10.2018

    Projektseminar Mechatronik im Automobil

    Auch dieses Wintersemester bietet das FG rtp ein Projektseminar mit praxisbezogener Umsetzung zum Thema „Mechatronik im Automobil“ an. Anmeldung und Auswahl des Projektthemas erfolgt spätestens bis zum 19. Oktober 2018 beim betreuenden Assistenten. Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

  • 27.09.2018

    Studentische Hilfskräfte für das Praktikum Matlab/Simulink II gesucht

    Für die Betreuung der Veranstaltung Praktikum MATLAB/Simulink II werden für das Wintersemester 2018/2019 HiWis für den Zeitraum zwischen dem 06.11.2018 und 11.12.2018 gesucht. Wünschenswert ist die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung. Es besteht in Ausnahmefällen die Möglichkeit das Praktikum im Rahmen eines Crashkurses zu absolvieren, um dann die Tätigkeit als HiWi anzutreten.

    Der Arbeitsaufwand der HiWi-Beschäftigung beläuft sich auf etwa 35 Stunden pro Monat bei einer Vergütung von 11,75 € pro Stunde. Bei Interesse können Sie sich persönlich im Raum S3|10 – 510 oder per bei Marcel Bonnert melden.

  • 21.09.2018

    Innovationspreis der Stiftung Familie Klee

    Die Stiftung Familie Klee verleiht im Jahre 2019 nach Begutachtung der eingegangenen Bewerbungen für eine hervorragende wissenschaftliche Arbeit den Innovationspreis in Höhe von 10.000 € an eine Person oder eine Arbeitsgruppe für eine wissenschaftliche Leistung, die „es durch neuartige Kombination medizinischer und technischer Kenntnisse ermöglicht, Krankheiten zu heilen, ihre Therapie zu verbessern oder die Auswirkungen der Krankheit zu mildern“ (Stiftungsgründer Gerhard Klee).

    Weitere Informationen finden Sie hier.